Information des Jugendvorstandes zur Corona-Situation

loekamp_tsv2

Hallo Sportfreunde,

nachdem die Corona – Schutzverordnung erneut geändert wurde, dürfen unsere Jugendmannschaften (bis zur U14) in zwei 10er Gruppen trainieren.

Die älteren Jahrgänge dürfen aktuell kein Mannschaftstraining absolvieren.

In jeder Gruppe darf ein Übungsleiter das Training leiten. Diese Einheiten beinhalten aktuell ein spezifisches Techniktraining, Lauf- und Fangspiele, Torabschlusstraining und Passspielformen. Unsere Kinder haben nach der langen Pause weiterhin richtig Spaß auf Torejagd zu gehen.

Leider dürfen die Eltern und sonstige Zuschauer die Sportanlage nicht betreten. Auf der kompletten Sportanlage herrscht Maskenpflicht und wir halten Abstand zu unseren Mitmenschen. Die Jungs müssen bereits umgezogen zum Training erscheinen und haben keine Möglichkeit, sich nach dem Training zu duschen. Die Kabinen dürfen zurzeit nicht benutzt werden. Mitglieder vom Jugendvorstand überwachen regelmäßig die Trainingseinheiten der Jugendmannschaften.

Mittlerweile sind alle Trainer mit ihrer Kaderplanung für die Saison 2021/2022 beschäftigt und leisten großartige Arbeit. Wir hoffen, dass im Sommer ein gewohnter Trainingsbetrieb gewährleistet werden kann.

Lasst uns weiterhin die Farben des TSV Marl-Hüls hochhalten.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen, euer Verständnis und das vorbildliche Miteinander.

Jugendvorstand TSV Marl-Hüls