Die Abteilung Volleyball zählt zu den jungen Abteilungen im TSV Marl-Hüls. Nicht bezogen auf das Alter der Mitglieder, denn zwischen 16 und 60 Jahren ist fast Alles dabei, aber bezogen auf das Datum ihrer Gründung. Die Wurzeln liegen bei der SpVg Marl, wo die verbliebenen Volleyballer (ein großer Teil der Abteilung war 1991 zum neugegründeten VC Marl gewechselt) nicht mehr zufrieden waren. So suchte man 1998 eine neue sportliche Heimat und fand diese durch Kontakte zum damaligen Vorsitzenden Josef Schröder schnell im TSV Marl-Hüls.

1. November 1998, so lautet das offizielle Gründungsdatum der Abteilung, 14 Mitglieder zählte man damals und fast alle von ihnen sind auch heute noch dabei. Insgesamt ist die Abteilung mittlerweile stetig auf 50 Mitglieder angewachsen und die Bemühungen im Leistungsbereich eine Herren- und eine Damenmannschaft zu integrieren, tragen die ersten Früchte. Der Aufbau einer Jugendabteilung ist in vollem Gange und hat heute schon konkrete Formen angenommen.

Egal – ob Hobby- oder Leistungsbereich - Interessierte junge und junggebliebene VolleyballspielerInnen können auf die unten genannten Kontaktdaten zurückgreifen.


Im Vordergrund steht der Spaß

Im Hobbybereich steht der Spaß im Vordergrund, auf Ergebnisse kommt es den Damen und Herren weniger an. Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Training

Trainiert und gespielt wird immer montags von 18 bis 22 Uhr in der Sporthalle der August-Döhr-Schule in Marl-Drewer. Innerhalb der Schulferien ruht jedoch der Ball! Donnerstags wird in der Zeit von 18 bis 22 Uhr in der Sporthalle der Martin-Luther-King Gesamtschule am Ovelheider Weg trainiert. Über interessierte Besucher, die sich vorstellen können, vielleicht auch selber die sportliche Betätigung zu suchen, würde man sich auf jeden Fall freuen.

 

Mitglieder/Mitgliedsbeiträge

Aktuell umfasst die Abteilung 50 Mitglieder. Die Beiträge staffeln sich wie folgt:

5,00 €im Hobbybereich

8,00 € im Leistungsbereich


Ansprechpartnerin:

Erika Weh, Telefon: 02365 / 48561, email: volleyball@tsv-marl-huels.de