Infos 2015-2016

 

Eine besondere Auszeichnung erhielt die Jugendabteilung des TSV Marl-Hüls in der
vergangenen Woche. Ihr wurde durch  den Kreisjugendausschuss-Vorsitzenden
Uwe Matecki der FLVW-Fairplay-Pokalübergeben, da in der vergangenen Saison
die U19 vom Loekamp nicht nur ungeschlagen in die Landesliga aufgestiegen ist,
sondern zusätzlich die fairste Mannschaft im Verband Westfalen stellte. Für diese
beachtliche Leistung nahmen der stellvertretende Jugendleiter Jens Martens,
der Trainer der letztjährigen U19 Sebastian Ruhe sowie die Spieler Niklas Jakubiak,
Kim Völkel und Fabian Sdzuy den Pokal, einen Trikotsatz und 10  neue Bälle entgegen. 
Ein Beweis, dass sich Fairness und gute Leistungen auszahlen. 

 

 

 

 

 

Kapitän erhält Stadtmeister-Pokal

 

A1 Stadtmeister 2015

 

A1 beim Tabata-Training

 

A1 Trainingslager Wipperfürth